Radtouren Drucken E-Mail

Los geht es, mit dem Rad nach Maria Taferl

Genießen Sie das Radfahren, verbunden mit Natur und Kultur!

Der Donau entlang nach Maria Taferl

Sie radeln von unserem Haus weg über die "Scheibe", der Donau entlang nach Marbach, dann geht es weiter mit dem Rad oder Radtaxi nach Maria Taferl, dort erleben Sie eine tolle Aussicht auf den Verlauf der Donau, sowie einen wunderbaren Blick rein in unsere Berge, die Voralpen.
Danach geht es weiter zum Schloß Artstetten mit seinem Franz Ferdinand Museum.
So, jetzt fahren Sie den Berg runter zur Donaubrücke Klein-Pöchlarn und rüber nach Pöchlarn, wo sich das Oskar Kokoschka Geburtshaus befindet.
Der letzte Streckenabschnitt führt wieder der Donau entlang nach Ybbs, wo Sie noch eine gemütliche Rast einlegen können und dann geht es letztendlich über die Brücke zurück zu uns nach Hagsdorf.
Alles im allem ergibt diese Tour 35km.

Radlerfreuden der Donau entlang....

Gemütlich radeln den Donauradweg entlang verbunden mit kulturellem Ambiente!

Eine Runde über Melk

Diese tolle Tour am Donauradweg entlang mit einer Streckenlänge von 55 km führt Sie auf ebener Strecke zu einem kulturellen Meisterwerk der barocken Baukunst.
Sie radeln lustig drauf los, von unserer Pension aus über die Donaubrücke Ybbs-Persenbeug , am rechten Ufer über Ybbs und Pöchlarn nach Melk. Dort haben Sie ausreichend Zeit zu einer Besichtigung des Benediktiner Stiftes.
Weiter geht es über das Melker Kraftwerk ans linke Donauufer und mit gemütlichen Rastplätzen, die Sie zum Verweilen einladen, zurück in unser vertrautes Haus.

Ins Voralpenland hinein schnuppern.....

Schöne, naturverbundene Alternativstrecke zur Donau

Radeln entlang der Erlauf

Sie kommen auf zwei Varianten zum Ziel: Entweder Sie starten gleich mit dem Rad und fahren Hagsdorf - Marbach - Klein Pöchlarn über die Brücke nach Pöchlarn zur Bahn, das ergibt eine Strecke von 55 km. Oder Sie kürzen ab und lassen sich von uns nach Wieselburg zur Bahn bringen, das ergibt eine Streckenlänge von 42 km. Die Bahn bringt Sie bis nach Kienberg, wo Sie die Erlauf entlang radeln. Beim Schinaklwirt können Sie Rast machen, der nicht nur für Kinder einen sehenswerten Westernspielplatz zu bieten hat. Weiters säumen mehrere Mostheurige den Weg,die Sie mit landestypischen Köstlichkeiten verwöhnen. Ab Wieselburg erwartet Sie der einzige Streckenbereich, der etwas Kondition verlangt. Sie gelangen nach Ybbs, wo Sie wieder am Donauradweg anschließen können und so wieder bei uns eintreffen.


 

Online Buchen